Singet leise, leise, leise...

Singet leise, leise, leise,
singt ein flüsternd Wiegenlied;
von dem Monde lernt die Weise,
der so still am Himmel zieht.

Singt ein Lied so süß gelinde,
wie die Quellen auf den Kieseln,
wie die Bienen um die Linde
summen, murmeln, flüstern, rieseln.

Autor: Clemens Brentano

Mehr Gedichte der Romantik

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.